Start // DE // Produkte // Tilger //

Tilger

Schwingungstilger und Schwingungsdämpfer

Schwingungstilger bzw. Schwingungsdämpfer werden zur Reduzierung von nieder- und hochfrequenten Schwingungen in Maschinen, Anlagen und Bauwerken eingesetzt. Die Funktion eines Tilgers beruht auf einem Feder-Masse-System, das der Störschwingung entgegenwirkt und diese dadurch beruhigt. Werden dabei dämpfende Elemente verwendet, spricht man häufig auch von Schwingungsdämpfern. Die Masse des Tilgers richtet sich nach der Masse des zu beruhigenden Systems.

ESM hat dreidimensional einstellbare Tilger entwickelt, mit denen es ohne zeitaufwendigen Entwicklungsaufwand möglich ist, Störschwingungen zu beseitigen.

Die Tilger werden bei ESM auf die erforderlichen Frequenzen eingestellt. Sie können aber auch vor Ort den jeweiligen Bedingungen angepasst werden.

Weitere detailliertere Informationen über die Funktionsweise von Schwingungstilgern und die Einsatzgebiete finden Sie in einer VDI-Veröffentlichung in unserem Presse-Bereich.

Funktionsprinzip

Eine Störschwingung wird in zwei Einzelschwingungen zerlegt. Diese werden gleichzeitig gedämpft, so dass nur zwei Ausschläge mit kleiner Auslenkung verbleiben.

Lineare Körperschalltilger

Tilger zur Schallreduzierung
von Zahneingriffsfrequenzen
Diese einstellbaren Tilger eignen sich zur Verringerung von Körperschall im Frequenzbereich von ca. 100Hz bis 400Hz bei einer Masse von ca. 50kg bis 200kg.

Andere Massen und Frequenzen sind in der Regel auch problemlos möglich, müssen aber jeweils individuell geprüft werden.

Im hier vorgestellten Beispiel ist es mit Hilfe von zwei Tilgern von je ca. 150kg Gesamtgewicht gelungen, die Vibrationen bei 160Hz an allen Einzelkomponenten bis hin zu Turm und Rotor einer Windkraftanlage um etwa den Faktor 10 abzusenken.

Beispielhaft ist in der Grafik die Schwinggeschwindigkeit mit und ohne Tilger am Generatorträger dargestellt.

Die Reduzierung des Körperschallpegels in der gesamten Anlage hat zu einer hörbaren Verbesserung des abgestrahlten Geräusches geführt.

3D-Tilger: In 3 Raumrichtungen wirkend und einstellbar

Der ESM-3D-Tilger wirkt in allen lateralen Raumrichtungen. Der 3D-Tilger wird ebenfalls einfach durch eine zentrale Schraube an der zu dämpfenden Struktur befestigt. Die axiale und die radiale Eigenfrequenz des 3D-Tilgers ist unabhängig voneinander einstellbar. 

Torsionstilger

Unsere einstellbaren Torsions-Schwingungstilger eignen sich besonders zum Beruhigen schwerer rotierender Bauteile mit großen Massenträgheitsmomenten.

Dieser Torsionstilger ist in einem breiten Frequenzbereich einstellbar.

Niederfrequente Schwingungstilger

Diese Tilger finden besonders in Windkraftanlagen zur Beruhigung der ersten Turm-Eigenfrequenz Verwendung. Sie werden in Frequenzbereichen zwischen 0,3 und 3Hz eingesetzt, je nach Größe und Masse der Windkraftanlage wiegen diese Tilger zwischen 500kg und 10t.

Ein weiterer, neuartiger Tilger zur
Reduktion von Turmschwingungen
Dieser Tilger ist unter der Gondel einer
1 MW Windkraftanlage montiert und wiegt ca. 500 Kg

Hier sehen Sie einen einstellbaren
Schwingungstilger zur Beruhigung der
zweiten Turm- Eigenfrequenz.

Dieser Tilger ist im Bereich der größten
Schwingungsamplitude in der Mitte
des Turms am Turmflansch befestigt.
Tilger dieser Art sind einstellbar und können
beispielsweise zur Beruhigung von Treppen
mit geringer Eigenfrequenz eingesetzt werden.

Sie tragen zur Reduzierung
von Gebäudeschwingungen bei.

Einstellbarer Schwingungstilger zur Reduzierung von Maschinenschwingungen

Dieser einstellbare Tilger dient zur Beruhigung von Schwingungen am Prüfstandrahmen im Drehzahlbereich bis 10.000 1/min (166Hz):


Tilger zur Reduzierung von Blattschwingungen

Tilger dieser Art werden hinter dem Generatorrahmen befestigt. Sie mindern die edge-wise Schwingungen von Rotorblättern.


Temperaturkompensierter Tilger

Der temperaturkompensierte Tilger von ESM ist ein passives, auf Elastomeren basierendes System, dessen Frequenz bei Temperaturänderungen konstant bleibt. Dieser robuste Tilger arbeitet unabhängig von jeglicher Energiezufuhr und steht in einem weiten Massen-, Frequenz-, Dämpfungs- und Temperaturbereich zur Verfügung.

Falls nötig, kann der Tilger auch auf ein gewünschtes Temperatur-Frequenz-Verhalten eingestellt werden.