Azimutbremsen

Flächenbremsen

Die ESM-Flächenbremse für Azimutsysteme dämpft und bremst die Drehbewegung bei Windnachführung der Gondel in Windenergieanlagen. Im Stillstand wird das Azimutmoment der Gondel über die ESM-Azimutflächenbremse in den Turm der Windkraftanlage eingeleitet und hält die Gondel in der gewünschten Position. 

Im Vergleich zu einer konventionellen Scheibenbremse wird die Bremskraft nicht durch geführte Kolben, sondern mit Hilfe eines innovativen elasto-hydraulischen Kissens erzeugt.


Produkteigenschaften
  • homogen verteilter ­Anpressdruck über die Reibfläche
  • Reduktion des Bremsenquietschens
  • keine Ölleckage
  • geringere Kosten

Einsatzbereich
  • Windkraftanlagen, Kräne

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Marketing- oder Tracking-Cookies kommen nicht zum Einsatz. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen