Start // DE // Produkte // Generatorlager //

Generator- und Maschinenlager, Maschinenfüße

Anwendungsgebiete

Generatorlager dienen zur elastischen Lagerung von freistehenden Generatoren und anderen Maschinen.

ESM-Generatorlager isolieren den entstehenden Körperschall und dämpfen Schwingungen von Generator und Maschinenrahmen.

Diese Lager finden nicht nur an Generatoren, sondern auch in anderen Maschinen wie zum Beispiel Ölpumpen, Notstrom-Aggregaten und stationären Dieselmotoren Verwendung.

Je nach Typ des Lagers ermöglicht die integrierte Höheneinstellung eine Nivellierung des Generators bis zu 13mm. Zusätzlich haben alle Lager einen Anschlag, um die im Kurzschlussfall auftretenden Zugbelastungen sicher zu übertragen. 

Unsere Generatorlager werden natürlich den Anforderungen des jeweiligen Anlagentyps angepasst. Zum Schutz gegen Korrosion können die Metallteile galvanisch verzinkt, feuerverzinkt oder aus Edelstahl gefertigt werden. 

Neu entwickelte Querverstellung

ESM-Generatorlager sind jetzt auch zusätzlich zur Höheneinstellung mit integrierter Querverstellung erhältlich. Damit wird das Ausrichten des Generators deutlich vereinfacht und zudem positionsgenauer.

Die Querverstellung wird über eine wahlweise von außen oder von innen zugängliche Innensechskantschraube am Generatorlager vorgenommen.

Die Vertikalverstellung erfolgt über einen Innensechskant durch die Bohrung im Generatorfuß.

Die Befestigung des Generators erfolgt über eine Schraube M24, die durch die Bohrung im Generatorfuß in das Generatorlager eingeschraubt wird. Es ist eine stufenlose Quereinstellung von ±5mm möglich.

Die Höhe ist stufenlos einstellbar von 132mm bis 142mm. Auf Anfrage sind auch andere Höhen verfügbar.

Beispiele

Quer- und höhenverstellbares Generatorlager
2-MW-Anlage
Die Generatorlager sind in einer besonders flachen Bauweise erhältlich, was einen Einsatz in besonders kritischen Bauräumen ermöglicht, wobei ein Höhenausgleich von 13 mm möglich ist.

Das Generatorlager gibt es ebenfalls in einer robusten und kompakten Ausführung. Diese besondere Bauweise ermöglicht den Einsatz in besonders engen Bauräumen, wobei ein Höhenausgleich von 10 mm möglich ist.

Die besonders robusten Generatorlager können starke Kräfte sowohl in vertikaler Druck- und Zugrichtung als auch in horizontaler Richtung übertragen.

Quer- und höhenverstellbares Generatorlager
5-MW-Anlage
3-axial verstellbares Generatorlager
6-MW-Anlage
Generatorlager mit hoher Nachgiebigkeit
Flache Bauweise